Betriebshaftpflicht-versicherung

Gesetzlich sind Sie als Person oder Unternehmen verpflichtet, verursachte Schäden zu ersetzen. Versursachen Sie oder Ihre Mitarbeiter bei der betrieblichen Tätigkeit Schäden, zahlen wir die berechtigten Schadensersatzansprüche, rund um diese Bereiche:

  • Betriebsstätten
  • Betrieblichen Tätigkeiten
  • Produkte

Wir sichern diese Branchen ab: Baunebengewerbe, Büros und freie Berufe, Handel/Handwerk, Gaststätten/Beherbergung sowie Land- & Forstwirtschaft.*


Ihre individuellen Konditionen erfahren Sie in Ihrem Beratungstermin. Dieser ist für Sie unverbindlich und kostenlos.


Abgedeckte Leistungen Betriebshaftpflicht

  • Versicherung des gesamten Unternehmens:
    das Unternehmen als juristische Person, Sie als Inhaber, alle Teilhaber und Gesellschafter und alle Mitarbeiter
  • Personenschäden
    Bei Tod, Verletzung oder Gesundheitsschädigung eines Menschen, tragen wir damit verbunden Kosten wie z. B. Schmerzensgeld, Verdienstausfall oder lebenslange Rente sowie Arzt-, Krankenhaus oder Rehabilitationskosten.
    Kosten für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden: bis 3 Mio. Euro pauschal (bis zu 5 Mio. Euro können individuell vereinbart werden).

  • Sachschäden
    Substanzschädigung oder Vernichtung von Sachen:
    Ihr Mitarbeiter beschädigt beim Kunden während der Montage z. B. die Wand am Treppenaufgang. Das Abhandenkommen von Sachen zählt jedoch nicht dazu.
  • Vermögensschäden
    Ein entgangener Gewinn ist kein Sachschaden.
  • Liegen unberechtigte Schadenersatz-ansprüche gegen Sie vor? Wir wehren diese ab.
  • Beitragsvorteile durch Selbstbeteiligung

Inklusiv-Absicherung

  • Private Haftpflichtversicherung für Sie als Inhaber oder Geschäftsführer inklusive (Premium oder Komfort)
  • Umwelthaftpflicht-Basisdeckung
  • Umweltschaden-Basisdeckung
  • Haftung wegen Diskriminierung
  • Bonitätsprüfung
  • Forderungsmanagement (1. - 4. Prüfung kostenfrei, ab 5. Sonderkonditionen)
  • ARAG Online-Rechtsservice
  • Erweiterte Produkthaftpflichtversicherung für Baunebengewerbe, Handel/Handwerk, Gaststätten/Beherbergung sowie Land- & Forstwirtschaft


Umweltschadenversicherung

Bei der Umweltschadensversicherung geht es um Schäden an der Umwelt selbst, um öffentlich-rechtliche Schadenersatzansprüche.

Wussten Sie, dass derjenige, der beruflich einen Umweltschaden oder die Gefahr eines solchen unmittelbar verursacht, haftbar gemacht wird? Gesetzlich ist es irrelevant, ob Ihre berufliche Tätigkeit privat oder öffentlich und mit oder ohne Erwerbscharakter ausgeübt wurde. Montagetätigkeiten, Bauarbeiten zählen ebenso dazu wie die Herstellung und Lieferung von Produkten.

Wir beraten Sie gern!


Umwelthaftpflichtversicherung

Die Umwelthaftpflichtversicherung bietet Ihnen  Versicherungsschutz bei privatrechtlichen Ansprüchen Dritter, wenn Sachen oder Personen geschädigt werden. Betreiben oder haben Sie Öltanks, Kläranlagen, Brennstoff- und Chemikalientanks, Ölabscheider, Raffinerien oder Anlagen, die in der Farben- oder Chemikalienherstellung eingesetzt werden, sollten wir Ihre individuelle Absicherung besprechen.


* Selbstverständlich finden wir auch Lösungen für Freizeit-, Kultur- und Sportbetriebe, Beförderungs- und Transportbetriebe, Bildung, Gesundheit und Soziales, Gewerbliche Tierhaltung und -zucht, Vereine, Gewerblicher Haus- und Grundbesitz, Gewerbliche Bauherrenhaftpflicht. Bitte fragen Sie danach!