Betriebliche Krankenversicherung BS Icon Christian Volker

Betriebliche Krankenversicherung

Machen auch Sie Gesundheit zur Grundlage einer dauerhaften Arbeitsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter. Das macht sich für Sie

schnell bezahlt.

  • Wir betreuen Ihre Versicherten in allen Vertrags- und Leistungsfragen
  • keine Gesundheitsüberprüfung
  • günstige Mitversicherung der Angehörigen
    Diese Gruppenkonditionen trägt der Versicherte selbst.
    Auf dessen Wunsch beraten wir diesen gern.

HINWEIS: Ein Abschluss eines Kollektiv-Rahmenvertrages ist ab einer Mindestanzahl von 10 zu Versichernden möglich.


Ihre individuellen Konditionen erfahren Sie in Ihrem Beratungstermin. Dieser ist für Sie unverbindlich und kostenlos.


Flexible Rahmenverträge mit drei Finanzierungsmöglichkeiten

  1. Arbeitgeber: Sie schließen einen (oder mehrere) Tarife ab.
    Der Beitrag ist für alle Mitarbeiter einheitlich.
  2. Mitarbeiter: Diese schließen die Tarife selbst ab und zahlen die Beiträge.
    Sie als Arbeitgeber entscheiden über die abschließbaren Tarife.
  3. Mitarbeiter: Diese schließen die Tarife selbst ab. Als Arbeitgeber zahlen Sie einen Zuschuss.

Diese Varianten sind nicht kombinierbar. Sie schließen in allen Versionen mit uns eine Gruppenversicherung ab.



Vorsorge-Tarif ARAG bkv

  • Großes Blutbild
  • Schutzimpfungen
  • spezifische Krebsvorsorge-Untersuchungen
  • hochauflösende Ultraschall-Untersuchungen


Stationäre Tarife ARAG bkv

Drei Tarife stehen Ihnen zur Wahl:

  • Krankenhauszusatzversicherung
  • Zusatzversicherung bei schwerer Krankheit
  • Zusatzversicherung bei Unfall

Entsprechend dieser gewählten Tarife gelten die nachstehenden Leistungen:

Auszug aus den Kostenübernahmen:

  • Freie Klinikwahl
  • 2-Bett-Zimmer und Chefarztbehandlung
  • Kostenübernahme der Differenz bei erhöhten Pflegesätzen in Deutschland
  • Kostenübernahme für die privatärztliche vor- und nachstationäre Behandlung
  • Leistungen auch über die Höchstsätze der Gebührenordnung
  • Privatärztliche Behandlung
    auch bei ambulanten Operationen im Krankenhaus, wenn diese eine vollstationäre Heilbehandlung ersetzen
  • Kostenübernahme der gesetzlichen Zuzahlung von 10 Euro/Tag, bis zu 28 Tage pro Jahr
  • 75 Euro Ersatz-Krankenhaustagegeld
    falls keine tariflichen Leistungen genutzt werden
  • bereits privat versicherte Mitarbeiter
    erhalten ersatzweise eine pauschale Kostenerstattung in Höhe von 75 Euro/Tag


Zahntarif der ARAG bkv

Wir verdoppeln den Festkostenzuschuss der gesetzlichen Krankenkasse bei

Kronen, Zahnprothesen, Brücken und Stiftzähnen sowie und Suprakonstruktionen für Implantate.
Dadurch verringert sich der privat zu zahlende Anteil Ihres Mitarbeiters.